+49 6021 1503400 mail@schwarzenberg-group.de
SCHWARZENBERG REAL ESTATE

Schwarzenberg leitet weiteres Sale and lease back Verfahren. DIDB1

Im April 2024 hat die SBRE, ein weiteres Sale and lease back Verfahren erfolgreich umsetzen können. Mit dem DIDB1 konnten zwei Unternehmensstandorte in Deutschland sowie ein weiterer Standort in Polen, von einem Hersteller für ekektrischleitende Steckverbindungen bei einer internationalen Investorengruppe platziert werden. Die Nutzflächen aller Standorte betragen ca. 18.000 m². Insgesamt sind etwa 220 Mitarbeiter bei der Unternehmensgruppe beschäftigt.

„Nicht einfach.“ so Thorsten Seeber von SBRE. „Durch die unterschiedlichen Qualitäten der jeweiligen Standorte war es unsere Aufgabe zunächst zu ermitteln, ob die Fortführung bei einem der Standorte aus strategischer und Immobilienwirtschaftlicher Sicht überhaupt sinnvoll und machbar ist. Hier haben wir abschließend ein gutes Errgebnis erzielen können. Auch wenn es sich bei einem der Standorte um ein Stranded Asset handelt“.

„Die Beratung, die Weitsicht und die klare Kommunikation von Schwarzenberg haben die Gesellschafter des Unternehmens – aber auch uns als M&A Berater vollumfänglich überzeugt. Ohne die Immobilienexpertise der Schwarzenberg wären wir nicht zu diesem guten Ergebnis gekommen“ so Dr. T.E. vom M&A Dienstleister

Die Parteien vereinbarten stillschweigen bzgl. des gesamten Deals.