+49 6021 1503400 mail@schwarzenberg-group.de
Seite wählen

Datenschutz

Zum 25.05.2018 trat in Deutschland die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Diese macht den Erlass der nachfolgend aufgeführten Nutzungsbedingungen und die anhängende Datenschutz-Erklärung erforderlich. Lesen Sie sich bitte die nachfolgenden Ausführungen vollständig und sorgfältig durch. Die (weitere) Nutzung unseres Informationsangebots ist abhängig davon, dass Sie die aufgestellten Nutzungsbedingungen sowie damit einhergehend, die Vorgehensweise bezüglich der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten akzeptieren. Durch das Verweilen auf unserer Webseite zu Informationszwecken erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen und die Vorgehensweise hinsichtlich der Datenerhebung und -verarbeitung durch schlüssiges Verhalten an. Sofern Sie hierzu bereit sind, ist eine weitere Nutzung des Webseite-Angebots gestattet. Sollten Sie allerdings hierzu nicht bereit sein, untersagt.

Zweck der Datenschutz-Richtlinie ist es, Ihnen eine klare Vorstellung darüber zu vermitteln, wann, warum und auf welche Weise wir und die benannten Internet-Dienstleister Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen, sowie die Ihnen zustehenden Rechte zu erläutern. Nur wenn Sie die dort beschriebene Vorgehensweise bezüglich der Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten vollständig verstanden haben und akzeptieren, besteht unsererseits Einverständnis mit der weiteren Nutzung unseres Informationsangebots durch Sie.

Sollten Sie hingegen die in der Datenschutz-Richtlinie beschriebene Vorgehensweise nicht vollständig erfassen und/oder damit nicht einverstanden sein, so müssen wir höflich, aber aus Gründen des strengen Datenschutzes auch bestimmt dazu auffordern, jegliche Nutzung unserer auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen umgehend zu unterbrechen und unsere Webseite unverzüglich zu verlassen. Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Die Nutzung dieser Webseiteninhalte erfolgt auf eigene Gefahr. Allein durch den Aufruf dieser kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters. Die Webseite enthält Verlinkungen zu anderen Webseiten (“externe Links”). Diese Webseiten unterliegen der Haftung der jeweiligen Seitenbetreiber. Bei Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Auf die aktuelle und künftige Gestaltung der verlinkten Seiten hat der Anbieter keinen Einfluss. Die permanente Überprüfung der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden die betroffenen externen Links unverzüglich gelöscht.

Die auf dieser Webseite durch den Anbieter veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Alle vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt vor allem für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Dabei sind Inhalte und Rechte Dritter als solche gekennzeichnet. Das unerlaubte Kopieren der Webseiteninhalte oder der kompletten Webseite ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Diese Website darf ohne schriftliche Erlaubnis nicht durch Dritte in Frames oder iFrames dargestellt werden.

Unsere Dienste sind nicht für Kinder unter 18 Jahren zulässig. Personen unter 18 Jahren ist es somit untersagt, uns über jegliche unserer Dienste personenbezogene Daten mitzuteilen. Eltern und Erziehungsberechtigte sollten stets die Aktivitäten ihrer Kinder beaufsichtigen.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) ist:

SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH

Goldbacher Straße 14

63739 Aschaffenburg

Deutschland

E-Mail: mail@schwarzenberg-group.de

HRB-Nr.: 15662 Registergericht  Aschaffenburg

Vertreten durch die Geschäftsführung:  Carmen Seeber

 

Datenschutzbeauftragter:

Carmen Seeber

Goldbacher Straße 14

63739 Aschaffenburg

E-Mail: c.seeber@schwarzenberg-group.de

 

  1. Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. In diesen Datenschutzhinweisen erklären wir, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, was wir damit tun, für welche Zwecke und auf welchen Rechtsgrundlagen dies geschieht, und welche Rechte und Ansprüche sich damit für Sie verbinden.

 

Zusätzlich verweisen wir auf die SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH Datenschutzrichtlinie: Unsere Datenschutzhinweise für den Gebrauch der unserer Webseiten und die Datenschutzrichtlinie der SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH gelten nicht für Ihre Aktivitäten auf den Webseiten von sozialen Netzwerken oder anderen Anbietern, die Sie über die Links auf unseren Webseiten erreichen können. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten dieser Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen.

 

  1. Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern wir bestimmte Angaben zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit des Besuches, den Zugriffsstatus (z.B. ob Sie eine Webseite aufrufen konnten oder eine Fehlermeldung erhielten), die Nutzung von Funktionen der Webseite, die von Ihnen möglicherweise eingegebenen Suchbegriffe, die Häufigkeit, mit der Sie einzelne Webseiten aufrufen, die Bezeichnung abgerufener Dateien, die übertragenen Datenmenge, die Webseite, von der aus Sie auf unsere Webseiten gelangt sind, und die Webseite, die Sie von unseren Webseiten aus besuchen, sei es, indem Sie Links auf unseren Webseiten anklicken oder eine Domain direkt in das Eingabefeld derselben Registerkarte (bzw. desselben Fensters) Ihres Browsers eingeben, worin Sie unsere Webseiten geöffnet haben. Außerdem speichern wir aus Sicherheitsgründen, insbesondere zur Vorbeugung vor und Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten oder Betrugsversuchen, für die Dauer von sieben Tagen Ihre IP-Adresse und den Namen Ihres Internet Service Providers.

Andere personenbezogene Daten speichern wir nur, falls Sie uns diese Daten z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, und auch in diesen Fällen nur, soweit uns dies aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder nach den geltenden Rechtsvorschriften (weitere Informationen dazu finden Sie unten im Abschnitt „Rechtsgrundlagen der Verarbeitung“) gestattet ist.

Sie sind weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu überlassen. Möglich ist aber, dass bestimmte Funktionen unserer Webseiten von der Überlassung personenbezogener Daten abhängen. Falls Sie in diesen Fällen personenbezogene Daten nicht überlassen, kann dies dazu führen, dass Funktionen nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse nebst Anrede, Vor- und Nachnamen erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen und allein aufgrund Ihrer eigenen Eingabe erfassten Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig durch Benutzung des Kontaktformulars erteilten Einwilligung. Auf der Seite, auf der das Kontaktformular zu finden ist, wird von uns der Hinweis erteilt, dass dessen Benutzung eine Einwilligung zur Datenerhebung und -verarbeitung erforderlich macht, was entsprechend zu bestätigen ist.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

  1. Nutzungszwecke

Die bei einem Besuch unserer Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten verwenden wir, um diese für Sie möglichst komfortabel zu betreiben sowie unsere IT-Systeme vor Angriffen und anderen rechtswidrigen Handlungen zu schützen.

Soweit Sie uns weitere personenbezogene Daten z.B. im Rahmen einer Registrierung, eines Kontaktformulars, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages mitteilen, nutzen wir diese Daten zu den genannten Zwecken, zu Zwecken der Kundenverwaltung und – soweit erforderlich – zu Zwecken der Abwicklung und Abrechnung etwaiger Geschäftsvorgänge, jeweils in dem dafür erforderlichen Umfang. Übertragung personenbezogener Daten an Dritte; Social Plug-ins. Unsere Webseiten können auch Angebote Dritter enthalten. Wenn Sie ein solches Angebote anklicken, übertragen wir im erforderlichen Umfang Daten an den jeweiligen Anbieter (z. B. die Angabe, dass Sie dieses Angebot bei uns gefunden haben und ggf. weitere Informationen, die Sie hierfür auf unseren Webseiten bereits angegeben haben).

 

Wenn wir auf unseren Webseiten sogenannte „Social Plug-ins“ sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+ einsetzen, binden wir diese wie folgt ein:

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, sind die Social Plug-ins deaktiviert, d.h. es findet keine Übertragung irgendwelcher Daten an die Betreiber dieser Netzwerke statt. Falls Sie eines der Netzwerke nutzen möchten, klicken Sie auf das jeweilige Social Plug-in, um eine direkte Verbindung mit dem Server des jeweiligen Netzwerks aufzubauen.

Falls Sie bei dem Netzwerk ein Nutzerkonto haben und im Moment des Aktivierens des Social Plug-ins dort eingeloggt sind, kann das Netzwerk Ihren Besuch der unserer Webseiten Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Wenn Sie das vermeiden möchten, loggen Sie sich bitte vor der Aktivierung des Social Plug-ins aus dem Netzwerk aus. Den Besuch anderer SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH. Webseiten kann ein soziales Netzwerk nicht zuordnen, bevor Sie nicht auch ein dort vorhandenes Social Plug-in aktiviert haben.

Wenn Sie ein Social Plug-in aktivieren, überträgt das Netzwerk die dadurch verfügbar werdenden Inhalte direkt an Ihren Browser, der sie in unsere Webseiten einbindet. In dieser Situation können auch Datenübertragungen stattfinden, die vom jeweiligen sozialen Netzwerk initiiert und gesteuert werden. Für Ihre Verbindung zu einem sozialen Netzwerk, die zwischen dem Netzwerk und Ihrem System stattfindenden Datenübertragungen und für Ihre Interaktionen auf dieser Plattform gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Netzwerks.

Social Plug-in Das Social Plug-in bleibt aktiv, bis Sie es deaktivieren oder Ihre Cookies löschen. Wenn Sie den Link zu einem Angebot anklicken oder ein Social Plug-in aktivieren, kann es sein, dass personenbezogene Daten zu Anbietern in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gelangen, die aus der Sicht der Europäischen Union („EU“) kein den EU-Standards entsprechendes „angemessenes Schutzniveau“ für die Verarbeitung personenbezogener Daten gewährleisten. Bitte denken Sie an diesen Umstand, bevor Sie einen Link anklicken oder ein Social Plug-in aktivieren und damit eine Übertragung Ihrer Daten auslösen.

 

  1. Auswertung von Nutzungsdaten; Einsatz von Analyse-Werkzeugen

Wir möchten die Inhalte unserer Webseiten möglichst zielgenau auf Ihre Interessen abstimmen und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Um Nutzungsvorlieben und besonders populäre Bereiche der Webseiten zu erkennen, verwenden wir folgende(s) Analyse-Werkzeug(e): Google Analytics, Adobe Analytics.

Beim Einsatz dieser Analyse-Werkzeuge können Daten an in den USA gelegene Server übertragen und dort verarbeitet werden. Bitte beachten Sie dazu Folgendes: In den USA besteht aus der Sicht der Europäischen Union kein den EU-Standards entsprechendes „angemessenes Schutzniveau“ für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Dieses Schutzniveau kann jedoch für einzelne Unternehmen durch eine Zertifizierung nach dem sogenannten „EU-U.S. Privacy Shield“ ersetzt werden. Falls Sie nicht möchten, dass wir unter Einsatz der genannten Analyse-Werkzeuge Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sammeln und auswerten, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen („Opt-Out“). Ihren Widerspruch setzen wir um, indem wir in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie setzen. Dieses Cookie dient nur der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur in dem Browser wirkt, in dem es gesetzt wurde. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, nehmen Sie das Opt-Out bitte erneut vor.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Anbietern der von uns eingesetzten Analyse-Werkzeuge und die jeweilige Opt-Out-Möglichkeit:

Google Inc. („Google“):

Google ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert.

Sie können die Übertragung Ihrer Daten und deren Erfassung und Verarbeitung durch Google verhindern. Hierüber informiert Google über den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Adobe Systems Inc. (“Adobe“)

Adobe ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert.

Um einer Auswertung durch das Produkt Adobe Analytics zu widersprechen, können Sie diesem Link folgen: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

 

  1. Nutzungsbasierte Informationen (Targeting und Retargeting)

Um unser Online-Marketing (z.B. Banner-Werbung) auf den Webseiten unserer Retargeting-Partner (Flashtalking, Google Adwords, Google Doubleclick und Vivaki) gezielter auf Ihre Bedürfnisse und Interessen abstimmen zu können, verwenden wir sogenannte Retargeting-Technologien. Dabei wird in Cookies Ihr Interesse zu unseren Produkten und Dienstleistungen hinterlegt. Diese Cookies werden beim Besuch anderer Webseiten, die mit unseren Retargeting-Partnern zusammenarbeiten, ausgelesen und genutzt, um Sie möglichst interessenbezogen informieren zu können. Dies erfolgt anonymisiert, d. h. Sie können über das Retargeting nicht identifiziert werden.

Wenn Sie nicht möchten, dass SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH und seine Retargeting-Partner Informationen über Ihren Besuch erheben, speichern und analysieren, sowie Banner-Werbung auf Ihre Interessen abstimmen, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen (Opt-Out).

Zur technischen Umsetzung dieses Widerspruchs wird in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt. Dieses Cookie dient ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Browser, von dem aus es gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, nehmen Sie das Opt-Out bitte erneut vor.

 

  1. Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir verbessern unsere Sicherheitsmaßnahmen fortlaufend entsprechend der technologischen Entwicklung.

 

  1. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Soweit Sie uns für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Einwilligung erteilt haben, stellte diese die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dar (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO).

Für eine Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke der Anbahnung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO die Rechtsgrundlage.

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen (z.B. zur Aufbewahrung von Daten) erforderlich ist, sind wir dazu gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO befugt.

Außerdem verarbeiten wir personenbezogene Daten zu Zwecken der Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen sowie berechtigter Interessen Dritter gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Die Erhaltung der Funktionsfähigkeit unserer IT-Systeme, aber auch die Vermarktung eigener und fremder Produkte und Dienstleistungen und die rechtlich gebotene Dokumentation von Geschäftskontakten sind solche berechtigten Interessen.

 

  1. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre IP-Adresse und den Namen Ihres Internet Service Providers, die wir nur aus Sicherheitsgründen speichern, löschen wir nach sieben Tagen. Im Übrigen löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, sobald der Zweck, zu dem wir die Daten erhoben und verarbeitet haben, entfällt. Über diesen Zeitpunkt hinaus findet eine Speicherung nur statt, wenn dies gemäß den Gesetzen, Verordnungen oder sonstigen Rechtsvorschriften der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates der Europäischen Union, denen wir unterliegen, erforderlich ist.

 

  1. Betroffenenrechte

Als von der Datenverarbeitung betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Datenlöschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Haben Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns eingewilligt, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu einem Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt. Ebenso unberührt bleibt eine weitere Verarbeitung dieser Daten aufgrund einer anderen Rechtsgrundlage, etwa zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (vgl. Abschnitt „Rechtsgrundlagen der Verarbeitung“).

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur weiter verarbeiten, soweit wir dafür zwingende berechtigte Gründe nachweisen können, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder soweit die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Wir bitten Sie, Ihre Ansprüche oder Erklärungen nach Möglichkeit an die nachstehende Kontaktadresse zu richten: mail@schwarzenberg-group.de

Sind Sie der Ansicht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten verstoße gegen gesetzliche Vorgaben, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).

 

  1. Newsletter

Wenn Sie einen auf unserer Webseite angebotenen Newsletter abonnieren, werden die bei der Newsletter-Anmeldung angegebenen Daten nur für den Versand des Newsletters verwendet, soweit Sie nicht einer weitergehenden Nutzung zustimmen. Sie können das Abonnement jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit beenden.

 

  1. Zentraler Zugangsservice der SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH

Mit dem zentralen Zugangsservice der SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH können Sie sich bei allen an diesen Service angeschlossenen Webseiten und Applikationen der SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH und ihrer Marken anmelden.

 

  1. Cookies

Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Funktionen finden Sie in unseren nachfolgenden Cookie-Hinweisen.

Cookies

Hinweise zum Einsatz von Cookies sowie der Auswertung von Nutzungsdaten und dem Einsatz von Analyse-Werkzeugen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Softwaretools wie HTML5 Storage oder Local Shared Objects (zusammen „Cookies“), um Ihre Nutzungsinteressen und besonders populäre Bereiche unserer Webseiten zu erkennen und mit diesen Informationen die Gestaltung der Webseiten zu verbessern und noch nutzerfreundlicher zu machen. Zu denselben Zwecken verwenden wir die Analyse-Werkzeuge Adobe Analytics und Google Analytics; auch dabei können Cookies zum Einsatz kommen.

 

  1. Funktionen und Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die von einer Webseite, die Sie besuchen, auf Ihrem Desktop-, Notebook- oder Mobilgerät abgelegt werden. Daraus können wir z.B. erkennen, ob es zwischen Ihrem Gerät und unseren Webseiten schon eine Verbindung gegeben hat, oder welche Sprache oder andere Einstellungen Sie bevorzugen. Cookies können auch personenbezogen Daten enthalten.

Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie damit dem Einsatz von Cookies zu.

Sie können unsere Webseiten auch besuchen, ohne der Verwendung von Cookies zuzustimmen. D.h. Sie können die Verwendung ablehnen und Cookies auch jederzeit löschen, indem Sie entsprechende Einstellungen auf Ihrem Gerät vornehmen. Dies geschieht wie folgt:

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Voreinstellung ändern Sie, indem Sie in Ihrem Browser die Einstellung *keine Cookies akzeptieren* aktivieren.

Vorhandene Cookies können Sie jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, erfahren Sie in der Anleitung Ihres Browser- bzw. Geräte-Herstellers.

 

Informationen zur Deaktivierung von Local Shared Objects finden Sie unter folgendem Link:

Informationen zur Deaktivierung von Local Shared Objects

Wie der Einsatz von Cookies ist auch deren Ablehnung oder Löschung an das verwendete Gerät und zudem an den jeweils eingesetzten Browser gebunden. Sie müssen die Cookies also für jedes Ihrer Geräte und bei Verwendung mehrerer Browser auch für jeden Browser separat ablehnen bzw. löschen.

Wenn Sie sich gegen den Einsatz von Cookies entscheiden, kann es sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen unserer Webseiten oder einzelne Funktionen nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Wir teilen Cookies in folgende Kategorien ein:

Unbedingt erforderliche Cookies (Typ 1)

Diese Cookies sind für die Funktionen der Webseiten unbedingt erforderlich. Ohne diese Cookies könnten wir Ihnen einige Dienste nicht anbieten.

Funktions-Cookies (Typ 2)
Diese Cookies erleichtern die Bedienung und verbessern die Funktionen der Webseiten. Wir speichern z.B. Ihre Spracheinstellungen in Funktions-Cookies.

Leistungs-Cookies (Typ 3)

Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Webseiten verwenden. Damit können wir erkennen, welche Teile unseres Internetangebots besonders populärer sind, und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Bitte lesen Sie hierzu auch den Abschnitt „Auswertung von Nutzungsdaten“.

Cookies Dritter (Typ 4)

Diese Cookies setzen Dritte, z.B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+, deren Inhalte Sie über die auf unseren Webseiten angebotenen „Social Plug-ins“ integrieren können. Nähere Informationen über Einsatz und Funktion der Social Plug-ins enthält Ziff. 4 unserer Datenschutzhinweise.

Auswertung von Nutzungsdaten; Einsatz von Analyse-Werkzeugen

Wir möchten die Inhalte unserer Webseiten möglichst zielgenau auf Ihre Interessen abstimmen und auf diese Weise unser Angebot für Sie verbessern. Um Nutzungsvorlieben und besonders populäre Bereiche der Webseiten zu erkennen, verwenden wir folgende(s) Analyse-Werkzeug(e): Google Analytics, Adobe Analytics.

Beim Einsatz dieser Analyse-Werkzeuge können Daten an in den USA gelegene Server übertragen und dort verarbeitet werden. Bitte beachten Sie dazu Folgendes: In den USA besteht aus der Sicht der Europäischen Union kein den EU-Standards entsprechendes „angemessenes Schutzniveau“ für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Dieses Schutzniveau kann jedoch für einzelne Unternehmen durch eine Zertifizierung nach dem sogenannten „EU-U.S. Privacy Shield“ ersetzt werden. Falls Sie nicht möchten, dass wir unter Einsatz der genannten Analyse-Werkzeuge Informationen über Ihren Besuch auf unseren Webseiten sammeln und auswerten, können Sie dem jederzeit für die Zukunft widersprechen („Opt-Out“). Ihren Widerspruch setzen wir um, indem wir in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie setzen. Dieses Cookie dient nur der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur in dem Browser wirkt, in dem es gesetzt wurde. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, nehmen Sie das Opt-Out bitte erneut vor. Nachfolgend finden Sie Informationen zu den Anbietern der von uns eingesetzten Analyse-Werkzeuge und die jeweilige Opt-Out-Möglichkeit:

Google Inc. („Google“):

Google ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert.

Sie können die Übertragung Ihrer Daten und deren Erfassung und Verarbeitung durch Google verhindern. Hierüber informiert Google über den folgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Adobe Systems Inc. (“Adobe“)

Adobe ist nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert.

Um einer Auswertung durch das Produkt Adobe Analytics zu widersprechen, können Sie diesem Link folgen: http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html.

Folgende Cookies verwenden wir auf unserer Website:

 

_it, _pr (Typ 1)
Beim Login werden in diesem Cookie in verschlüsselter Form Nutzerprofildaten gespeichert, um den Anmeldestatus zu erhalten.

 

_slt (soft login token, Typ 1)
Dieses Cookie speichert nicht-sensible Nutzerprofildaten zur Personalisierung der Website im nicht eingeloggten Zustand.

 

APISID, HSID, ID, OGPC, NID, PREF, SAPISID, SID, SS, SSID (Typ1)
Diese Cookies werden von Google Maps gesetzt, um unsere Adresssuche auf der Karte darstellen zu können.

 

pgid; sid (Typ1)
Diese Cookies weisen Ihrem Gerät für die Dauer Ihres Besuches eine anonymisierte ID (Session ID) zu, um personalisierte Inhalte (z.B. zuletzt angesehene Produkte) anzeigen zu können.

 

JSESSIONID (Typ 1, Typ 4)
Dieses Cookie wird von einem externen Server, der Kartendaten liefert, gesetzt. Es speichert die Session ID, welche mehrere zusammengehörige Anfragen an den Server bündelt und einer Sitzung zuordnet.

 

JSVERA (Typ 1)
Dieses Cookie wird verwendet, um personalisierte Inhalte (z.B. Suchergebnisse) anzeigen zu können und vom Nutzer eingegebene Daten im Buchungsanfrage-/Anmeldeprozess für Schulungen zwischenspeichern zu können.

 

ARPT (Typ 2)
Um jedem Nutzer eine störungsfreie Nutzung der SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH  Internetseiten zu gewährleisten, setzen wir mehrere Server zur Lastverteilung ein. Dieses Cookie speichert die Zuordnung eines Nutzers zu einem dieser Server.

 

cookiePolicy (Typ 2)
Dieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zustimmen. Es wird gesetzt, wenn Sie den Hinweislayer Verwendung von Cookies schließen.

 

ShopStartLinkOutlet* (Typ 2)
Dieses Cookie definiert die Zielseite, die über dem Link Start erreichbar ist.

 

unit (Typ 2)
Unsere Website enthält Informationen über alle Produkte und Dienstleistungen von SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH. Dieses Cookie speichert die Sparte, die Sie zuletzt besucht haben. Mithilfe dieser Information können wir Sie beim nächsten Besuch unmittelbar auf die Produktseiten leiten, die für Sie interessant sind.

 

rcc-cookiePolicyConfirmation (Typ 2)
Dieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zustimmen.

 

HighBandwidth, $ms_externalFlash (Typ 3)
Diese Cookies enthalten Informationen darüber, welche Version des Adobe Flash Players auf einem Endgerät installiert ist und welche Bandbreite verfügbar ist. So können wir Multimediainhalte entsprechend Ihrer individuellen Systemvoraussetzungen anbieten und lange Ladezeiten vermeiden.

 

_lgin, lastUrl, s_*, s_cc, s_cpc, s_evar_34, s_evar_35, s_fid, s_getval_2, s_ria, s_sq, s_sq, s_sv_sid, s_vi, s_invisit, s_nr, s_vnum, amcv_, ADRUM, gapv_c62, s_ppv/s_ppvi (Typ 3)
Diese Cookies speichern Informationen darüber, wie Besucher unsere Website nutzen, und helfen uns auf diese Weise, unsere Website fortlaufend entsprechend Ihrer Interessen weiterzuentwickeln.

 

psyma_participation (Typ 3)
Zur Verbesserung unserer Website führen wir regelmäßig Online-Befragungen über die Qualität unserer Seiten und unseres Informationsangebots durch. Dieses Cookie zeigt an, ob ein Nutzer die Einladung zur Befragung angenommen oder abgelehnt hat.

 

s_cc (Typ 3)
Dieses Cookie zeigt an, dass Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind.

 

session (Typ3)
Dieses Cookie verhindert die wiederholte Anzeige der Willkommens-Sequenz auf unserer Startseite.

 

emb_chat_(Typ 2)
Dieses Cookie wird verwendet, um bei einem Reload des aktuell geöffneten Browserfensters oder bei einem Seitenwechsel den Chat wiederherstellen zu können. Hierfür werden die aktuelle Chat-Session sowie die Position und der Sichtbarkeitszustand (minimiert ja/nein) des Chats gespeichert.

 

s_campaign, s_var_1 (Typ 3)
Speichert den Kampagnen-Parameter csref um Doppelzählungen zu vermeiden – für die Dauer des Website Besuchs.

 

omniture_optout (Typ 4)
Diese Cookies speichern Informationen darüber, ob das Nutzerverhalten des Besuchers ausgewertet werden darf.

 

rcc.*-cookiePolicyConfirmation (Typ 2)
Dieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zustimmen

 

cookiePolicy (Typ 2)
Dieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unseren Seiten zustimmen.

 

embccwf.bcm.storage.PersistenceIntegration.PROPERTY (Typ 2)
Dieses Cookie speichert die Konfiguration einer externen Schnittstelle.

 

uslk_s uslk_e (Typ 1)
Das Cookie uslk_s speichert nicht-sensible Nutzerprofildaten und ggf. vom Nutzer im Chat eingegebene Kontaktdaten. Das Cookie uslk_e speichert die Lebenszeit des Cookies uslk_s.

 

_st(login token, Typ 1)
Dieses Cookie speichert nicht-sensible Nutzerprofildaten zur Personalisierung der Website im nicht eingeloggten Zustand.

 

tr_id (Typ 3)
Diese Cookies speichert eine Anonyme Benutzeridentifikation zu dem Ihr Interesse zu Produkten und Dienstleistungen erfasst wird, sodass wir Sie auf den Webseiten unserer Retargeting-Partner möglichst interessenbezogen informieren können.

 

tr_aasd (Typ 3)
Sync-Datum mit ActiveAgent

tr_gsd (Typ 3)
Sync-Datum mit DoubleClick

 

Stand: 01.12.2022

 

Weitere Informationen und Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Datenschutz“ haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adressen senden:

 

mail@schwarzenberg-group.de

SCHWARZENBERG REAL ESTATE GmbH

Goldbacher Straße 14

63739 Aschaffenburg